Recknitz

Die Recknitz ist ein Fluss der im Bereich von Ribnitz-Damgarten in den Ribnitzer Bodden mündet. Vom Mündungsbereich bis unterhalb von Marlow gibt es Wassertiefen bis zu 4m. Ab Marlow wir die Wassertiefe von 1,5m kaum überschritten und teilt sich in diverse Altarme. Die Recknitz ist ein fantastisches Angelrevier für viele Raubfisch aber auch Ansitzangler. Auch das befischen mit der Fliegenrute ist durchaus erfolgreich, obwohl Forellen recht selten sind, kan man mit dieser Methode hervorragend Hechte und Barsche überlisten. Die gängigsten Angelmethoden sind allerdings das angeln mit Gummifisch oder Naturköder, sowie das Ansitzangeln mit Grund- oder Posenmontage.

Für mich ist die Recknitz einer der schönsten Angelgewässer hier im Kreis. Leider nicht immer leicht zu beangeln, aber man kann hier richtige "Sternstunden" erleben. Der Bereich von der Boddenmündung bis hinter Daskow ist auf Grund der Wassertiefen von bis zu 4m für mich am interassantesten, aber auch in den flacheren Gebieten ab Marlow kann man fantastische Fische fangen.

 

Berechtigung: LAV Angelkarte

Nach oben

Partner

SAV-Damgarten e.V.

Besucher

Heute:0
Gestern:0
Gesamt:39535

Aktuell online: 48 Gäste